Gemütliche DG-Wohnung im traditionellen Ortskern Suderwichs

45665 Recklinghausen, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Detlev Zuber, m² Immobilien Recklinghausen

Objektdaten

  • Objekt ID
    3744
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    45665 Recklinghausen
    Nordrhein-Westfalen
  • Etage
    2
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    82,50 m²
  • Grund­stück ca.
    476 m²
  • Nutzfläche ca.
    37,50 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1904
  • Ausstattung
    gehoben
  • Hausgeld
    170 EUR
  • Kaufpreis
    169.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Kamin
  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    vor dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    29.04.2024
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1904
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    256,20 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 256,20 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die zum Verkauf stehende ETW befindet im II. OG/ DG eines Hauses mit weiteren drei Wohnungen und einem Ladenlokal im EG.

Über den Seiteneingang gelangt man in das Treppenhaus und weiter zur Hinterseite des Gebäudes gelegenen Wohnung. Über einen langen Korridor erreicht man alle Räume. Dies schafft eine schöne Aufteilung. Direkt auf der linken Seite des Eingangsbereiches befindet sich ein Arbeitszimmer, das auch als Kinderzimmer genutzt werden kann. Rechtsseitig liegt das Schlafzimmer, das zur Zugangspassage zeigt. Folgt man dem Flur weiter, schließt sich ebenfalls rechtsseitig das Badezimmer mit Dusche, Wanne, WC und einem Handwaschbecken an. Am Ende des Korridors erreicht man dann die Küche mit gemütlichem Eßbereich. Zurück über den Flur schließt sich aus Blickrichtung des Eingangs links das komfortable Wohnzimmer an. Zur Rückseite des Gebäudes gelegen befindet sich ein Kamin, der bei Nutzung die Wohnung ausreichend und wohlig wärmt. Auf der gegenüberliegenden Seite erreicht man über eine hölzerne Treppe den ausgebauten Spitzboden, der neben Lager- auch zu anderen Zwecken genutzt werden kann. Dort befindet sich auch die wohnungseigene Heizanlage, die die Wohnung neben dem Kamin unabhängig von der sonstigen Wärmeversorgung des restlichen Hauses macht und auch die Warmwasserversorgung gewährleistet.

Die Wohnung besticht durch ihren gemütlichen Charme, der durch die Böden, Decken, Treppe und Balken aus Massivholz erzeugt wird.

Zur Wohnung gehört ein eigener Kellerraum. Die Waschküche wird innerhalb der Eigentümergemeinschaft durch alle Wohnparteien genutzt.
Eine im Hof befindliche Garage kann gegen ein monatliches Entgeld i.H.v. € 70,-- angemietet werden.

Mit Erwerb der Wohnung kann die Einbauküche mit Gaskochfeld, Spüle und Dunstabzugshaube optional übernommen werden.

Die Dachschrägen verringern kaum erkennbar das tatsächliche Flächenmaß der Wohnung. Die in den Grunddaten angegebenen Werte können daher real mit etwa 20% mehr Raum angesehen werden.

Ausstattung

Folgende Modernisierungsmaßnahmen wurden vollzogen:

- Erneuerung der Heizanlage inklusive Gas-Therme, Brenner und Abgasführung im Jahr 2020,
- Austausch des Dachfensters im Spitzboden in 2023,
- alle weiteren Fenster und Außentüren in 1997,
- Wohnungseingangstür in 2015,
- Dämmung der Außenwände und Dachschrägen in 1997,
- Badgestaltung in 1997,
- Innenausbau der Decken, Fußböden und Treppe zum Spitzboden in 1997,
- wesentliche Verbesserung der Grundrißgestaltung in 1997,
- Dacheindeckung aus etwa 1960/ 1970er Jahre.

Folgende Modernisierungsmaßnahmen sind seitens der Eigentümergemeinschaft in Planung:

- Erneuerung aller Wohnungstüren,
- Erneuerung der Briefkastenanlage.

Ferner ist dem Eigentümer/ Erwerber der Wohnung durch Beschluß der Eigentümergemeinschaft gestattet, eine außenliegende Loggia mit integrierbarem Fahrstuhl auf eigene Kosten zu installieren.

Sonstige Informationen

Die Erhaltungsrücklagen betrugen zum 31.12.2022 auf die gesamte Eigentümergemeinschaft € 20.291,33. Der der Verkaufswohnung zugehörige Anteil betrug zu diesem Zeitpunkt € 2.815,19. Beide Werte wurden seither weiter angereichert. Die anteilige Ansparung soll bei Erwerb auf den/ die neuen Eigentümer/ in übergehen.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer. Hierfür kann seitens der vermittelnden Makler-Gesellschaft(en) keine Gewährleistung übernommen werden.

Lage

Das Verkaufsobjekt befindet sich im traditionellen und idyllischen Ortskern des Stadtteils Suderwich der Kreisstadt Recklinghausen.

Mehrere Supermärkte, sowie andere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen, Kitas, Sportstätten, als auch Restaurants befinden sich in mittel- bis unmittelbarer Nähe und sind größtenteils fußläufig erreichbar. Mit dem Pkw steuert man weitere Dienstleister und Einzelhandelsgeschäfte in wenigen Minuten an.

Die Bundesautobahn 2 ist unmittelbar innerhalb von etwa fünf Fahrminuten angesteuert. Alle weiteren für das Ruhrgebiet wichtigen Autobahnen erreicht man mittelbar ebenfalls kurzfristig. Aufgrund der auch sonst guten infrastrukturellen Anbindung sind schnelle Erreichbarkeiten der Innenstadt Recklinghausens, der Stadtteile Süd und Essel, aber auch die Nachbarstädte Castrop-Rauxel, Oer-Erkenschwick und Datteln gewährleistet.

Haltestellen für den ÖPNV mit verschiedenen Buslinien sind fußläufig in etwa fünf Minuten erreicht.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®